Dekanatsgospelchortag

Am Samstag, den 14.10.2017 fand in Göppingen der Dekanatsgospelchortag 2017 statt.
Unter der Leitung des Dekanatskirchenmusikers Martin Böhm fanden sich mehr als 70 Sängerinnen und Sänger aus den Chören Sparkling Joy (Göppingen), Cordis cantus (Ebersbach), Celebration ( Eislingen) und Chorisma (Lauterstein) zum Singen im Gemeindehaus St. Maria ein.
Gemeinsam wurden unter dem Motto “ You make me sing“ Lieder des Komponisten Micha Keding einstudiert.

Im Vordergrund des Tages stand neben dem Kennenlernen der anderen Sängerinnen und Sängern die gemeinschaftliche Erfahrung der wohltuenden Kraft, der Gefühle und der Freude durch die Gospels. Während der Mittagspause sorgten zwei ehrenamtliche Helferinnen (Frau Bühler und Frau Gabriele) für das leibliche Wohl der TeilnehmerInnen.
Bei herrlichem Sonnenschein fand der zweite Teil des Tages in Christkönig statt. Während die einzelnen Chöre ihr eigenes Repertoire einstudierten, bestand für die anderen die Möglichkeit, sich im und vor dem Gemeindehaus bei Kaffee und Hefezopf zu unterhalten.

Das Konzert am Abend bot durch die eigenen Darbietungen der Chöre und die Uraufführung der gemeinsam einstudierten Stücke ein abwechslungsreiches Programm. Unterstützt wurden die Chöre durch eine Band und die Solistin Anna Czencz.
Als Besonderheit trugen die vier Chorleiter der Chöre den Titel „In Christ alone“ vor, den sie speziell ihren Chören als Dankeschön widmeten.
Der Dekanatsreferent Thomas Weber bedankte sich am Ende des Konzerts bei den Chören und bei Dekanatskirchenmusiker Martin Böhm für die tolle Leistung, die in der Kürze der Zeit erzielt worden war.
Der Applaus am Schluss bestätigte, dass die Freude und der Funke auf das Publikum übergesprungen war.

Alexandra Zimmermann

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Musik der Kirche