Lade Veranstaltungen

Orgelmatinée Nr. 15

Christian Ringendahl spielt die kommende Orgelmatinée in St. Maria unter dem Titel Quadragesima-Orgelmusik zur Fastenzeit.

Es erklingen Bearbeitungen von Choralthemen der Fastenzeit („Erbarm dich mein, o Herre Gott“ / „Aus tiefer Not schrei ich zu dir“). Dabei werden unterschiedliche Kompositionsweisen und -Stile gegenübergestellt, u.a. von Scheidemann, Sweelinck, de Lublin, Weckmann, Karg-Elert, Gardonyi, und Mawby.

Als nicht choralgebundene Werke erklingen Johann Sebastian Bach’s Fuge in C, BWV 547, sein „Duetto in e“ sowie die große Fuge in D-Moll aus der 11. Orgelsonate des romantischen Meisters Josef Gabriel Rheinberger.

Christian Ringendahl wurde in Lobberich/Niederrhein geboren. Nach seinem Studium der Kirchenmusik in Aachen, Stationen im münsterländischen Gronau und in Friedrichshafen wechselte er an den Bodensee nach Markdorf und verantwortete dort bis zu seinem Ruhestand die Chormusik, Orgel und Konzerte an St. Nikolaus.

Der Eintritt ist frei, Spenden für die Finanzierung der abgeschlossenen Orgel-Renovierung sind herzlich erbeten.

Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Corona-Bedingungen des Landes Baden-Württemberg und der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt.

Details

Datum:
27. März 2022
Zeit:
10:45 Uhr - 11:45 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Katholische Kirchengemeinde St. Maria
Telefon:
0716196592215
E-Mail:
info@musikderkirche.de

Veranstaltungsort

Kirche St. Maria
Marktstraße 35
Göppingen, Baden-Württemberg 73033 Deutschland
Google Karte anzeigen

Diese Veranstaltung teilen:

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email

Kategorie, Kategorie

Orgelmatinée Nr. 15

Kirche St. Maria
Christian Ringendahl spielt Werke von u.a. de Lublin, Bach, Karg-Elert, Rheinberger über Choralthemen der Fastenzeit
Musik der Kirche
Consent Management Platform von Real Cookie Banner