Lade Veranstaltungen

‹ Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Orgel-Matinée Nr. 9

17. Februar 2019 / 10:45 Uhr - 11:30 Uhr

Die neue Matinée-Saison beginnt!
Im Jubiläumsjahr der Kirche St. Maria wird auch die Walcker-Orgel ihren Beitrag leisten, um die Kirche und ihre Gemeinde hochleben zu lassen.

Martin Böhm wird daher zum 150-jährigen Jubiläum Werke von Komponisten spielen, die in der musikalischen Epoche der Romantik gewirkt haben, welche sowohl den Bau der Kirche, auch den der Orgel einschließt (unsere Walcker-Orgel ist mit Baujahr 1851/1852 sogar älter als die Kirche, sie stand vorher in der evangelischen Kirche in Köngen).
Es wird neben „pièce héroique“ von César Franck, Dirk Jan Zwarts „Toccata über Psalm 146“, Johannes Brahms „Ungarischer Tanz Nr. 5“ auch eine Improvisation von Martin Böhm erklingen. Diese Improvisation möchte bewusst eine Zeitreise werden und den deutsch-romantischen Stil kopieren.
Stilistisch aufgefächert wird die Matinée durch J. S. Bachs Triosoante C-Dur (1. Satz) und einem Thema mit Variationen in C-Dur von W. A. Mozart.

Gemeinsam nähern sich Publikum und Künstler der außerordentlichen Walcker-Orgel in St. Maria.
Video-Übertragung wird es dem Publikum erlauben, den Organisten beim Spielen „über die Schulter“ zu schauen.

Der Eintritt ist frei, Spenden für die Finanzierung der abgeschlossenen Orgel-Renovierung sind herzlich erbeten.

Details

Datum:
17. Februar 2019
Beginn:
10:45 Uhr - 11:30 Uhr
Kategorie:
Walcker-Orgel

Veranstalter

Katholische Kirchengemeinde St. Maria
Telefon:
0716196592215
E-Mail:
info@musikderkirche.de

Veranstaltungsort

Kirche St. Maria
Marktstraße 35, 73033 Göppingen Baden-Württemberg Deutschland + Google Karte

Veranstaltung Navigation